Einzeltraining

Einzeltraining und Beratung

Was findet im Einzeltraining statt?

Im Einzeltraining werden meist Probleme besprochen und trainiert, die in der Gruppe schwer händelbar sind.

Da wäre z. B. die Verhaltensauffälligkeit: Kaum ist der Hund allein gelassen, langweilt sich und dekoriert kurzerhand das Haus um, selbstverständlich ohne Einverständnis.

Oder: Es klingelt an der Tür, der kleine Liebling fegt wie ein Blitz zur Haustür, springt an dieser hoch und bellt ohrenbetäubend. Eine Belästigung für jeden Nachbarn, zumindest wenn dieses mehrmals am Tag stattfindet.

Es gibt sehr viele vom Hund unerwünschte Verhalten, wie z. B.:

  • der Hund springt den Besuch an
  • der Hund kommt nicht auf Zuruf
  • der Hund bleibt nicht allein
  • der Hund klaut vom Tisch
  • der Hund kann sich im Restaurant nicht benehmen
  • der Hund frisst von der Straße
  • der Hund belästigt Jogger oder Fahrradfahrer
  • und vieles mehr ...

Diese Probleme können definitiv nur im Einzeltraining abgestellt bzw. umkonditioniert werden.

Kosten: 40,00 € pro 60 Minuten
  10 € pro angefangene 1/4 Stunde
  10 € An- und Abfahrt (bis 20 km)
Wann? Nach Terminabsprache
Trainerin: Tine