Gästebuch

Gästebucheinträge

 

Unser Gästebuch steht offen für Lob, Kritik, Ideen und Anregungen oder einfach Geschichten, die es Wert sind an dieser Stelle zu stehen.

Viel Vergnügen!

Kommentar von Anja Possekel |

Liebe Tine, liebe Marle,

Malia schwärmt immer noch von dem Kind/Hund Kurs und kann es gar nicht abwarten, neue Tricks mit Basi zu lernen. Basi will auch noch ganz viel Neues probieren. Gerade habe ich auch die Fotos von Annette Wiechmann dazu gesehen. Hier ist schön zu sehen, wie die Bindung der Kinder zu ihren Kumpels gewachsen ist. Das war ganz wunderbar.
Liebe Grüße
Anja

Kommentar von Andrea Basse |

Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche Euch ganz viel Spaß und gute Erholung in Dänemark. Ihr habt es Euch verdient :-) Aber kommt nicht auf die Idee da zu bleiben. Wir brauchen Euch hier.
Freu mich schon auf den nächsten Agility-Kurs.
Liebe Grüße, Andrea

Kommentar von Wild x´perience Bearded Collies |

Hallo ihr drei,
es war toll mit euch heute in Buchholz - habe im Auto noch über das tolle Buffet gelächelt.
"Ich darf das sagen! "
Viele Grüße sendet euch

Christiane & Lola und Jeannie ;-)

Kommentar von Isidor |

Hallo an Alle!
Ich, Isidor, bin ein ausgewachsener Bernersennenhund, ein gestandener Kerl, aber fremde Menschen machten mir immer Angst. So kam ich im Frühjahr 2011 in Tines Hundeschule, die mich in ihre Mantrailing Gruppe aufnahm. Das machen mein Frauchen und ich jetzt einmal die Woche ca. 3 Stunden. Dabei treffe ich viele Menschen, die ja doch fast alle nett sind. Richtig viel Spaß habe ich beim Menschensuchen, die immer was Leckeres rausrücken, wenn ich sie gefunden habe (was manchmal sehr schwer ist) und am Ende kriegen die Frauchen auch alle Leckerlis. Von uns Hunden weiß aber keiner warum, die laufen doch nur hinterher und wir machen die ganze Arbeit. Na ja, die sollen auch ihren Spaß haben. Mir macht es viel Spaß und ich freue mich jedesmal auf Tines neue Herausforderung.
Grüße an alle, die dies gelesen haben und vielleicht sehen wir uns mal bei Tine!
Isidor

Kommentar von Homer |

Liebe Tine und Team,
ich werde am nächsten Freitag 2 Jahre alt, das ist ja schon volljährig, oder? Somit kann ich auch für mich selber sprechen, hier in Deinem Gästebuch.

Am 1. Mai, da war ich grad 10 Wochen alt, hat mich Doro zum erstenmal in Deine Welpengruppe mitgenommen. Das war echt sehr sehr aufregend.

Da waren Jeika, Joshi, Leika, Cosmo, Nash und Molly, mit denen ich so toll toben konnte. Da ging es drunter und drüber, hin und her und dann haben wir ja auch soviel bei Dir gelernt. Sitz, Platz, Leinenführigkeit und so, naja Du weisst schon. Kontaktliegen fand ich auch klasse, das machen wir heute noch gerne auf der Couch :-) die Doro und ich.

Und guckmal ich hab das auch ziemlich schnell kapiert und darüber war die Doro ganz glücklich und hat dann immer brav ein Leckerli rausgerückt.

Überhaupt muss ich sagen, Du hast mein Frauchen inzwischen richtig gut hingekriegt, sie macht das ganz gut, bin inzwischen recht zufrieden mit ihr. Du weisst ja, am Anfang konnte sie doch ein bißchen ungeduldig sein und ich hab' das auch nie so richtig verstanden, warum sie sich nicht eindeutig ausdrücken konnte, manno ist doch nicht so schwer. Wir Hunde verstehen doch alles, aber Menschen äussern ihre Wünsche mal so, dann wieder so und beim nächsten Mal nochmal wieder anders. Naja, Du kennst das ja.

Deshalb bin ich ja auch so froh, dass Du das übernommen hast, unsere Menschen zu erziehen, da Du ja die Menschen-Sprache sprichst, bist Du uns eine echt große Hilfe dabei, unsere Menschen in den entscheidenden Jahren richtig zu konditionieren. Es dauert ja, bis sie begriffen haben, dass sie uns nicht zutexten sollen, sondern sich auf eindeutige Kommandos beschränken sollten :-)

Und das Timing ist ja wichtig. Himmel nochmal dieses Gekrame in der Tasche, bis sie dann endlich mal die Leckerlis rausgepuhlt haben. Mensch ruft, Hund kommt und dann geht das Gewurschtel in der Tasche los. Deshalb lieben wir Dich, liebe Tine ja alle so, für Dich machen wir alles was Du möchtest, weil Du es eben einfach drauf hast. Bei Dir ist das immer alles ganz einfach, eindeutig und klar, da gibt's gar keine Verwirrung. Wie gut, dass es Dich gibt und Du unsere Menschen so gut erziehst.Zwinkernd

Und ich verrate Dir jetzt mal, dass mein Frauchen, die Doro, am Anfang unserer Zeit bei Dir gesagt hat:"... naja ein, zwei Kurse reichen uns, dann brauchen wir das nicht mehr." Ehrlich, hat sie gesagt, aaaaber es kam ganz anders.

Als ich ein Jahr alt war, war die Doro soweit in die Spur gebracht, dass wir ein richtig gutes Team wurden. Die Grundkommandos hatte sie nach einem Jahr gut gelernt und dann mach ich das ja auch alles mit großer Freude, weil ich sie liebe und wir echt Spaß haben zusammen. Wir machten tolle Ausflüge und probierten immer wieder Neues miteinander aus. So richtig fing der Spaß ja aber erst an, als wir dann das Dummytraining bei Dir gelernt haben. Erst mit dem Futterdummy und nachher mit meinem großen orangenen schweren Dummy, das geht übrigens an Regentagen auch toll in der Wohnung. Ausserdem besitze ich auch noch einen Dummy, den man ins Wasser werfen kann, dann schwimmt er. Coole Sache.

Und am 29. Mai letzten Jahres haben wir beide dann die Leinenbefreiung bei Dir absolviert. Naja, was soll ich als Hund dazu sagen, wenn Ihr Menschen das braucht, meinetwegen, aber nötig war das aus meiner Sicht nicht :-) Das hatten wir beide längst von Dir gelernt, dass man sich in Parks und auf Strassen vernünftig benimmt ist doch wohl gar kein Thema.

Ungefähr zur gleichen Zeit gab's dann auf dem Hundeplatz eine supertolle Sache und zwar das Agility. Erstmal haben wir alle möglichen Geräte kennengelernt, einen Tunnel, einen Steg, einen Reifen eine Wand und eine Wippe. Whow, das fand ich so aufregend, dass ich kaum stillsitzen konnte, als Du das mit Lotte vorgemacht hast. Das ist echt der Hammer und ich freue mich auf jeden Dienstag wie Bolle, weil das so super viel Spaß macht und wir eine soooo tolle Gruppe sind.

Wir sind ja inzwischen auch schon richtige Profi's. Naja und ist doch klar, dass meine Doro und ich, das alles gar nicht mehr vermissen möchten, von wegen 2-3 Kurse. Wir lieben Dich Tine und es gibt immer wieder noch so Vieles zu lernen, dass wir sicherlich immer weitermachen möchten und uns auf Dich und all Deine tollen Angebote freuen.

Dicken Schlecker quer durchs Gesicht (das muss jetzt mal sein)
Dein Homer

Kommentar von Vera Knoll |

Hallo Tine,
heute endlich mal ein herzliches Dankeschön an Dich und Marle für ganz viel Input in Hund und Halter(-familie). In den letzten Tagen haben wir ganz viel Lob bekommen für Lino, d. h. für sein gutes Benehmen - und das haben wir mit viel Spaß für Hund und Mensch bei Euch gelernt! Es ist eine echte Bereicherung, wenn man mit seinem Hund wirklich kommunizieren kann, ein kleines Team ist und so viel Freude miteinander hat - haben wir auch bei Euch gelernt! Und wir werden noch eine Menge mehr bei Euch lernen in diesem Jahr. Wir freuen uns drauf!!
Liebe Grüße von Vera und Lino

Kommentar von Barbara Beinroth |

Hallo Tine!
Peaches hat ihren Job gefunden. Mantrailing ist toll für Hund und Halter. Man lernt viele neue Plätze kennen und was die Hunde daraus machen, toll. Wir haben soviel Spass mit unserer netten Gruppe und Peaches ist jedes Mal rechtschaffend KO. Ich freue mich schon auf den nächsten Mittwoch, auf spannende und abwechslungsreiche Suchen. Macht weiter so :-)) VLG Barbara und Peaches

Kommentar von Bünger |

Heute war Mantrailing...
Birte war mit uns heute mal Gebäudesuche machen. Und natürlich auch wieder in Park`s und Umgebung. Ich merke jeden Knochen, weil der kleine Theo mit soviel Spaß und Eifer dabei ist. Ist ja auch egal, ob ich am anderen Ende hänge ... Und ich bin immer total überrascht, was unsere Hundenasen alles so hinkriegen. Naja, und daß ich so hinterher renne, ist wohl eher, daß mein Hund das Tempo bestimmt (was ja eigentlich der Hundeführer bestimmen sollte) und nicht Ich ähmm.Also hier ein kleines Zitat von Fürst Otto von Bismarck, was da so auch auf mich zutrifft...
"Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes.
Er ist schneller und gründlicher als ich."
Macht weiter so ... Ich bin dabei - LG Klette

Kommentar von marle siemsen |

Hallo liebe Trainingspartner!

Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Ich möchte all' meinen großen und kleinen Schülern für die tolle Zusammenarbeit danken und hoffe, Euch alle im Neuen Jahr im Training wiederzusehen.

Liebe Tine, Lotte und Pepe, Krümel und ich danken Euch für ein tolles und erfolgreiches Jahr 2011 und freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr mit all' den tollen Aussichten und Weiterbildungen.

Frohe Weihnachten Marle und Krümel

Kommentar von Susanne Freisenhausen |

Liebe Tine,
mir ist heute, als die Bilder von gestern vom Stadtpark vor meinem geistigen Auge nochmal abliefen, so richtig klar geworden, wie toll Du Dahlia "auf die Spur gebracht" hast. Dieser Blick, diese Körperhaltung und Konzentration von ihr - das hat mich ganz glücklich gemacht. Das hast Du prima hinbekommen - 1000 Dank dafür! Wir freuen uns schon auf die Suchen im Neuen Jahr! Dahlia liebt Dich!

Kommentar von Nicole B. |

Na, heute war es sehr anspruchsvoll beim Dummietraining. Anke hat sich ganz schön was einfallen lassen. Wir waren danach alle gaaaanz schön Knille. Aber gut - Übung macht den Meister. Es war heut echt super, großes Lob an die Trainerin ... Gruß Nicole und Theo

Kommentar von Nicole B. |

In eigener Sache ...
Liebe Leute,
ich habe ein Anliegen in eigener Sache. Ich bin genauso gern wie Ihr auf Tine`s Hundeplatz.
Sie und Ihr Mann geben sich sehr viel Mühe den Platz in Ordnung zu halten.
Doch kommt es immer wieder vor, dass manche die Hinterlassenschaften ihrer Hunde einfach liegen lassen, dabei hängen doch überall die Kotbeutel.
Es kommt immer wieder vor, dass mein Hund z. B. die Dummiearbeit verweigert und das zu recht, weil dort Hundehaufen liegen.
Bitte habt einen Blick auf Eure Hunde und entsorgt den Kot, damit wir "alle" auch weiterhin dort Spaß am Sport und Trainieren haben können. Mit freundlichen Grüßen Nicole und Theo

Kommentar von Ines |

Liebe Tine,
ich weiß gar nicht wie ich Dir danken soll ?!
Es war einfach super lieb, dass Du uns Deinen Platz für unser 1. Welpentreffen zur Verfügung gestellt hast und, dass Du mit uns noch einen so schönen Spiel- und Lernspaziergang gemacht hast, hat diesen Tag auf wunderbare Weise bereichert. Alle waren begeistert !
Und ich weiß, Alaya, Basihma und ich haben die beste Hundetrainerin Hamburgs !!
Danke, Ines und die Jendayis

Kommentar von Simone und Frau Arwen |

Hallo Tine,
ein bißchen später als die anderen, ABER: VIELen lieben tausend Pfotendank für das Mac Seminar. Es hat uns allen viel Spaß und vor allem Muskelkater gebracht ... oder??? Mir hat es super gefallen, 10 Pfoten hoch für Tine ....

Kommentar von Sandra und Choko |

Liebe Tine,
das Wochenende mit Mac war wirklich der Hammer!
Wir hatten so viel Spaß und Freude.
Vielen Dank für Deine Organisation.
Wir freuen uns auf das nächste Training mir Dir
und auf das nächste Seminar mit Mac.
Choko war sehr traurig, dass es heute nicht Richtung
Platz ging ... ich bin erleichtert, dass ich mich ausruhen
kann....
Viele liebe Grüße
Sandra und Choko

Kommentar von Marle und Krümel |

Liebste Tine! Vielen Dank für das tolle Seminar mit Harry MacNelly. Krümel und ich sind nach diesen herrlichen drei Tagen völlig fertig und kaputt. Jeder Knochen tut uns weh, aber es hat sich gelohnt!!! Wir haben so viel gelernt und sind jetzt restlos dem Agility-Fieber verfallen. Gib uns ein paar Tage Ruhe und Erholung und am Sonntag stehen wir wieder auf dem Parcours und sind für alle Schandtaten bereit.
Wir lieben Dich sehr!!!
Deine dicken Freunde ;-)
Marle und Krümel

Kommentar von Margret |

Hallo Tine, vielen Dank für den schönen Nachmittag. Es war wirklich toll. Die Gäste waren nett, der Kuchen lecker, die Frisbee-Show war super. Molly fand das auch alles sehr spannend.
Erst toben auf dem Welpenplatz, dann gefühlte "1000" Kumpel begrüßen und beschnuppern, zwischendurch Leckerlies abstauben, dann wieder toben. Bei der Show war sie dann so erschöpft, dass sie nur noch ruhig im Platz lag, und das Molly !!
Zu Hause angekommen ging es nur noch zu Herrchen auf's Sofa, Kopf auf seine Knie und seelig träumen vom nächsten "Tine-Event".
Ich hoffe, Ihr habt Euch schon wieder von der vielen Arbeit erholt. Nochmal Danke.

Margret und Molly

Kommentar von Maren & Klaus |

Hallo liebe Tine,

es ist schon fast eine Ewigkeit her, dass unsere Ronja bei Dir gelernt hat, wie viel Spaß doch Wasser machen kann ... Am 09.06.2011 in Dahme am Hundestrand haben wir unserer älteren Dame Ronja (11,5 Jahre) eine Schulstunde bei Dir gegönnt und es war ein voller Erfolg. Am Nachmittag und am nächsten Tag haben wir dann noch weiter geübt Spielzeug aus dem Wasser zu apportieren, dann mussten wir auch schon wieder heim.

Geplant war es, Dir die Bilder vom Unterricht dann gleich zu schicken, aber irgendwie ist alles ein wenig durcheinandergeraten. Aber wenn wir etwas versprechen, halten wir das natürlich auch ein und so kriegst Du später noch die E-Mail mit den Bildern vom Unterricht. Die Originale werden wir wohl per CD schicken, da sie zu groß zum Verschicken sind.
Schade, dass Du im September nicht mehr in Dahme bist, denn wir hätten gerne Deinen Unterricht noch einmal für Ronja und auch unseren Nachwuchs (Australian Shephard – Rüde „Pitt“ geb. 14.04.11 – seit 15.07.11 bei uns) in Anspruch genommen. Tja, wir sind halt wieder in Dahme und nehmen uns die Zeit, Dir wenigstens endlich ins Gästebuch zu schreiben.
Ronja holt ihr Spielzeug immer noch ohne Angst und Probleme aus dem Wasser, und das, wo es sogar noch kälter ist als im Juni. Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder in Dahme, es wird auf jeden Fall auch wieder unser nächstes Urlaubsziel sein.

Ganz besonders liebe und wuffige Grüße aus Dahme

Maren& Klaus mit Ronja & Pitt

Kommentar von Mücki |

Es ist der 02.09., ein sonniger Tag, ein Freitag......
und sie wissen nicht, was sie tun sollen......
denn, Tine ist im Urlaub!!!! Buäh, jaul!
Wir vermissen Dich!
Mücke und Inga

Kommentar von Denise |

Liebe Tine,
vielen Dank für das tolle Einzeltraining von gestern! Es hat Sam und mir sehr gut gefallen. Du hattest recht, Sam war echt platt danach ;-) Ich bin gespannt auf die Erfolge, die wir sicher bald verbuchen können und freue mich auf weitere Trainingseinheiten in der Gruppe.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Denise und Sam....*wuff*